Ausflugsziele mit Kindern,  Reisebericht,  Reiseziele

City-Silvester an der South Bank in Brisbane

Silvester an der South Bank in Brisbane ist quasi der kleine Bruder von einer Silvesternacht in Sydney. Vielleicht nicht so pompös und weltweit bekannt. Durchaus aber einzigartig und empfehlenswert.

Der erste Tag in Brisbane

Gerade haben wir im eisig kalten, schneebedeckten Bayern Weihnachten gefeiert. Kaum zwei Tage später sind wir nun im hochsommerlichen Osten Australiens angekommen. Nachdem wir uns am Campingplatz mit unserem Wohnmobil eingerichtet haben, geht es los. Let’s discover Brisbane! Wir sind gleich ganz angetan von dieser schönen Stadt. Hier werden wir morgen also den Jahreswechsel erleben.

Silvester an der South Bank in Brisbane

Ähnlich wie in Sydney gibt es hier ein großes Feuerwerk. Am besten kann man Silvester an der South Bank in Brisbane erleben. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf die große Show. Das Beste: hier gibt es einen öffentlichen Pool, Spielplätze für die Kinder, ein Riesenrad und natürlich die für Queensland typischen BBQ Stationen.

Silvester an der South Bank in Brisbane
Die Pools hier sind öffentlich und kostenlos.

„Kinderfeuerwerk“ zu früher Stunde

Noch immer geplagt vom Jetlag wird schnell klar, dass wir bis Mitternacht nicht durchhalten. Wie toll, dass in Brisbane zum Jahreswechsel auch für uns was geboten wird. Bereits um acht Uhr gibt es die erste Lichtershow und das Feuerwerk. Meine Augen fallen ständig vor Müdigkeit zu. Einfach ein paar Minuten ins Gras legen und etwas dahin dösen, bis die Show beginnt. Obwohl wir erst gestern angekommen sind, hat uns das Lebensgefühl hier gleich angesteckt.

Endlich beginnt die erste Show für uns und die vielen Familien, die mit ihren Kindern Silvester an der South Bank in Brisbane feiern wollen. Egal ob es erst acht Uhr ist oder schon Mitternacht. Es ein besonderes Erlebnis zum Start in ein neues Jahr. Leider startet das Jahr für uns nicht gut, wie sich in ein paar Wochen herausstellen wird. Zum Glück können wir die Zukunft nicht vorher sagen. So können wir diesen Urlaub noch unbeschwert genießen.

Silvester an der South Bank in Brisbane
Warten bei Picknick und BBQ auf die Lightshow an den gegenüberliegenden Fassaden der Hochhäuser.
Silvester an der South Bank in Brisbane
Wo sonst kann man den Jahreswechsel im Outdoorpool bei 25°C genießen?

Apropos Kinder an der South Bank

Auch wenn mal gerade nicht Silvester ist, ist die South Bank ein wunderschöner Ort. Vor allem für Familien lässt es sich hier gut aushalten. Im Pool plantschen, den Möwen nachjagen, auf dem Spielplatz toben, im Riesenrad fahren und das alles mitten in der Stadt.

Silvester in Brisbane oder doch lieber in Sydney?

Unsere Freunde verbrachten denselben Jahreswechsel in Sydney. Hätten wir ursprünglich auch gerne gemacht. Was hat uns daran gehindert? Ganz ehrlich gesagt das Geld. Silvester in Sydney wäre aus der finanziellen Sicht nicht annähernd vergleichbar gewesen mit Brisbane.

Unsere Freunde hatten uns im Anschluss berichtet, dass sie in Sydney bereits am Nachmittag an dem Platz sein mussten, an dem sie an Mitternacht das Feuerwerk sehen wollten. Aufgrund der großen Anzahl an Zuschauern wurden viele Plätze geschlossen, wenn kein Platz mehr für weitere Besucher war.

Wer weiß, vielleicht verschlägt es uns ja noch mal an Silvester nach Sydney. Für uns war Silvester an der South Bank in Brisbane trotzdem ein unvergleichliches Erlebnis.

Wo hast du dein schönstes Silvester erlebt?

Silvester an der South Bank in Brisbane

Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade von Carola von TravvelingCarola.com zum Thema City Silvester teil.

Teile diesen Beitrag!

Hi, ich bin Regina und bin gern unterwegs. Bei uns zu Hause und in der ganzen Welt. Inzwischen sind bei unseren Ausflügen und Reisen zwei Kinder mit dabei. Auf dastoa schreibe ich meine Erfahrungen, Empfehlungen und Reisetipps sowie über den alltäglichen Familienwahnsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.