Ein paar Wochen vor Antritt unserer Einreise nach Australien wird’s Zeit für einen wichtigen Planungspunkt: das Touristenvisum.
Ohne Visum keine Einreise.
In der Regel übernehmen das auch die meisten Reisebüros als Dienstleistung bei der Buchung gleich mit, dann hat man damit keine Arbeit. Manchmal lohnt es sich allerdings, das Visum selber zu beantragen und dafür noch mal einen kleinen Rabatt beim Reisebüro zu bekommen – wie in unserem Fall.

Welches Touristenvisum brauchst du für die Einreise nach Australien?

Eigentlich kein Problem, das Visum zu erstellen, allerdings war ich dann doch kurzzeitig etwas überfrachtet mit den verschiedenen möglichen Visen, die man für eine Urlaubsreise beantragen kann. Auf der Seite der Webseite der australischen Regierung gibt es einen „Visa Finder“ und der hat mir gleich mal 5 verschiedene Vorschläge ausgegeben, manche davon sogar kostenpflichtig.
Sicherheitshalber habe ich mich bei unseren australischen Bekannten erkundigt und die haben mir das kostenfreie Visum Typ eVisitor (subclass 651) empfohlen, welches ich nun auch beantragen werde.

Was braucht man zum Beantragen, welche Voraussetzungen müssen für das eVisitor Touristenvisum für Australien erfüllt sein?

  • Man muss Bürger eines zugelassenen Landes sein (aktuell erfüllen wir als Europäer diese Voraussetzung)
  • Es gibt einige Punkte zu Gesundheit, Vorstrafen und Schulden, die man kurz durchlesen sollte
  • Zur Beantragung braucht es einen biometrischen Reisepass für die Erwachsenen, jedes Kind braucht einen eigenen Kinderreisepass
  • Laut Vorgabe der australischen Regierung reicht es, wenn der Reisepass bei Einreise noch drei Monate gültig ist, viele andere Länder vordern allerdings bei Einreise noch mindestens 6 Monate Gültigkeit des Ausweises. Plant man einen Stop Over zum Beispiel in Singapur muss der Ausweis sowieso noch mindestens 6 Monate gültig sein. Aber auch ohne Stop Over haben wir uns für einen neuen Ausweis entschieden, da es sonst im Falle von Flugverzögerungen oder Stornierungen nicht möglich wäre, beim Zwischenstop den Flughafen zu verlassen.
  • Alle Anforderungen findet ihr unter folgendem Link

Und hier könnt ihr das eVisitor Visum für eure Urlaubsreise oder einen kurzen Geschäftstrip beantragen: zum eVisitor

Teile diesen Beitrag!